Strategie

Unsere Vorgehensweise teilt sich in drei Bereiche. Der erste Schritt ist die Strategieentwicklung. Der zweite Schritt ist die Umsetzung. Und der dritte Schritt sind die Resultate.

Kundenprojekt: herotec Wärmeboden

Strategie ist für uns die zentrale Herausforderung bei der Umsetzung unserer Projekte. Bei der Umsetzung hunderter Projekte sind wir immer wieder auf das gleiche Phänomen gestoßen. Es existiert praktisch kein Denken mit den Augen der Kunden. Das bedeutet zwangsläufig, dass es auch keine Kundenstrategie gibt. Das sehen wir als den zentralen ersten Schritt.

Wir reden hier ganz bewusst nicht über eine Produktstrategie, die aus unserer Sicht dauerhaft nicht zielführend sein kann. Spätestens dann, wenn Wettbewerber auftauchen, wird sich der Fokus auf das Produkt als Nachteil herausstellen. Der Kunde will heute Lösungen und Nutzen, die sein Leben einfacher und schöner machen, und ist nicht an Produkten interessiert. Außer sie helfen dabei, das Ziel zu erreichen.

Deshalb sehen wir das Messen der Kundenzufriedenheit auch als ein hohes Sicherheitsrisiko. Ein Kunde kann nur das beurteilen, was er aus der Vergangenheit kennt. Ihm fehlt aber oft die Fähigkeit, seine Wünsche klar zu artikulieren. „Sich etwas zu wünschen, das man braucht, ohne zu wissen, ob und wo es das gibt“: Da müssen Unternehmen hin, diese Wünsche müssen sie kennen und dazu Lösungen entwickeln.

So konnte Steve Jobs mehrfach Märkte revolutionieren, weil er die Frage nach dem „Warum“ stellte. Wir stellen die gleiche Frage in unseren Strategie-Coachings und Beratungen und konnten ebenfalls Märkte revolutionieren.

Gemeinsam entwickeln wir eine digitale Kundenstrategie, die einzigartig ist und die Kittelbrennfaktoren der Kunden herausfiltert. Kreative Nutzeninnovationen sind dann das Ergebnis. Wir wollen nicht, dass sich unsere Kunden mit dem Wettbewerb vergleichen, wir wollen Märkte und Kundenlösungen neu erfinden. Das ist ein ganz anderes Ziel. Dabei ist die Clienting®-Strategie unsere zentrale Grundlage und mittlerweile tausendfach bewährt.

Heute nutzen wir zusätzlich den Ansatz des „Disruptive Acting“. Disruptive Geschäftsmodelle sind in der digitalen Welt die Herausforderung, der sich heutige Unternehmen stellen müssen.

In einem weiteren Beitrag wird unser Ansatz des „Disruptive Acting“ weiter präzisiert. Sehen Sie selbst, wie unsere Kunden völlig neue Wege mit uns gegangen sind.

LEISTUNGEN LEISTUNGEN