Keiner gewinnt alleine

Wachstumschance Partnering: Steve Jobs‘ Erfolgsgeheimnis und was jeder daraus lernen kann

Apples heutige Erfolgsstory basiert nach der Überzeugung von Edgar Geffroy auf dem Fastscheitern in der Mac Ära. Während Microsoft das Betriebssystem lizensierte und damit eine Marktanteil von über 90% erreichte, stand Apple mit einem Marktanteil von rund 3% im Abseits, weil es ausschließlich von Apple vertrieben wurde. Das hat sich mit den App-Firmen als Partner heute dramatisch geändert.

Heutige Unternehmen konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft und suchen Partner, die an der Schnittstelle zum Kunden Synergievorteile haben. Durch Fusionen, Kooperationen und Allianzen erhält der Kunde Vorteile, die ein einzelnes Unternehmen gar nicht hervorbringen kann.

Kernthesen

  • Was man von Steve Jobs lernen kann
  • Vorbild der Natur bei der Schaffung von Netzwerken
  • Partnerschaft heißt nicht, dass der Partner schafft
  • Warum Geben und Nehmen die Grundlage ist
  • Wie werden aus Kunden Partner?
  • Partnerschaften in der digitalen Welt
  • Wie funktionieren Fusionen erfolgreich?
  • Motivation und Partnerschaft im digitalen Zeitalter

Kontakt & Booking

Anrede*
HerrFrau

Vorname*

Name*

Firma

E-Mail-Adresse*

Telefon*

Nachricht*

LEISTUNGEN LEISTUNGEN